Über uns
Italian English French German

Seit 50 Jahren haben wir eine starke Leidenschaft für die Mechanik und für den anhaltenden Fortschritt.

 

1959: Der aktuelle Vorsitzende Rino Montanari gründete in diesem Jahr das Unternehmen “Fratelli Montanari”, das sich seither mit mechanischen Arbeitsgängen beschäftigt.

 

1967: Das Unternehmen siedelt mit dem Hauptsitz nach Corte Tegge um und nach der Veränderung im neuen Unternehmen “Meccanica Montanari” werden zukünftig  außer Zubehör für Haltegriffe für landwirtschaftliche Maschinen auch die ersten Zahnstangen hergestellt.

 

1982: Das Unternehmen entwickelt sich und wird zur jetzigen “GFM” und durch die neu definierten Strategien werden die Zahnstangen das hauptsächliche Produktionsprodukt.

 

Ab diesem Zeitpunkt fängt ein Weg an, der durch harte Arbeit und Entwicklung geprägt ist und der GFM zum führenden Unternehmen im Bereich der Zahnstangenproduktion in Italien macht. Zwei Schlagwörter charakterisieren seit ein halbes Jahrhundert das Unternehmen GFM: Qualität und Technologie. Seit Beginn sind Professionalität, Rücksichtnahmen auf Details und die “handwerkliche Behandlung” im Einklang mit der technologischen Entwicklung.  
Somit ist selbst heute noch die Seele des Unternehmens eng verknüpft mit der Genauigkeit der Handwerksarbeiten, während der Körper aus der modernsten Technologie, die es in diesem Bereich gibt, besteht.


Aktuell baut die GFM, die vom Gründer Rino Montanari und den drei Söhnen gegründet wurde, die eigenen Produkte auf einer Strecke von 4200 Qm. in Corte Tegge und verlässt sich auf die Erfahrung und Professionalität der 43 Mitarbeiter.

 

Ab Mitte der achtziger Jahre hat sich GFM einen Ruf im Ausland gemacht und heute werden dessen Produkte in unterschiedlichen Ländern innerhalb der EU exportiert.

Powered by Pagine Gialle - Disclaimer -